Downloads Behördenanträge (neues StrschG:2020)

Für die Beantragung der strahlenschutzrechtliche Bewilligungen von Röntgeneinrichtungen bzw. für den Umgang mit offenen und umschlossenen radioaktiven Stoffen beim Amt der Tiroler Landesregierung stehen folgende Antragsformulare im PDF-Format samt Erläuterungen zum Downlaod bereit (zum Lesen/Bearbeiten ist der Acorbat Reader oder ein anderes PDF-Readerprogramm erforderlich):

Bemerkung: Diese Anträge sind eine Hilfestellung zur Beantragung von häufig vorkommenden Strahlenquellen und ab 01.08.2020 gültig. Es können auch formlose Anträge an der Amt der Tiroler Landesregierung eingereicht werden.

 

Anträge für die Errichtungsbewilligung

Link zum PDF Größe

Errichtungsbewilligung nach §16 StrSchG für Röntgeneinrichtungen,
die einen baulichen Strahlenschutz benötigen (z.B. Röntgenaufnahme,
Durchleuchtungen, CT, Mammographie sowie technische Röntgen)

Antrag §16 - Röntgen 185 kB

Errichtungsbewilligung nach §16 StrSchG für den Umgang mit
radioaktiven Stoffen, der einen baulichen Strahlenschutz benötigt

Antrag §16 - Radioaktiv          
 

216 kB

 

Anträge für die Ausübung der Tätigkeit
(Betriebsbewilligung)

Link zum PDF Größe

Betriebsbewilligung nach §17 StrSchG oder Änderungsbewilligung
für medizinische Röntgeneinrichtungen
(z.B. Röntgenaufnahme, Durchleuchtungen, CT, Mammographie,
zahnmed. Röntgen, veterinätmed. Röntgen)

Antrag §17 - med.Röntgen 256 kB
Betriebsbewilligung nach §17 StrSchG oder Änderungsbewilligung
für den medizinischen Umgang mit radioaktiven Stoffen
(offene und umschlossene rad. Stoffe)
 
Antrag §17 - med.Radioaktiv
 

279 kB

Betriebsbewilligung nach §17 StrSchG oder Änderungsbewilligung
für technische Röntgeneinrichtungen (incl. Röntgen-
Vollschutzeinrichtungen)

Antrag §17 - tech.Röntgen 250 kB

Betriebsbewilligung nach §17 StrSchG oder Änderungsbewilligung
für den technischen Umgang mit radioaktiven Stoffen
(offene und umschlossene rad. Stoffe)

Antrag §17 - tech.Radioaktiv

276 kB

 

Downloads

Hier finden Sie Anträge für die strahlenschutzrechlichen Bewilligungen von Röntgeneinrichtungen bzw. für den Umgang mit radioaktiven Stoffen sowie Formulare und die Vertragsbedingungen der Personendosimetrie.
Downloads

Kontakt

Institut für Strahlenschutz und
Dosimetrie (ISD)
6020 Innsbruck,
Innrain 66 (1.OG links)
Telefon: 050 504-25720
E-Mail: LKI.LI.ISD@tirol-kliniken.at