Dosimeterservice

Unsere Dosimeter werden ausschließlich vermietet und können nicht bei uns käuflich erworben werden. Die Vermietung der Dosimeter erfolgt monatsweise. Für weitere Informationen oder eine Bestellung von Dosimetern verwenden Sie bitte unsere unten angeführten Kontaktdaten. Wir beraten Sie gerne.

Da alle Dosismessstellen in Österreich gemäß § 34 Abs. 6 StrSchG verpflichtet sind, die Messdaten der beruflich strahlenexponierten Personen dem Zentralen Dosisregister (eingerichtet vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus) zu melden, sind wir zur Erfassung einiger personenbezogener Daten von jedem Träger verpflichtet. Verwenden Sie daher bitte nur die hier verlinkten, aktuellen Formulare zur Anmeldung . Diese Daten werden ausschließlich an das Bundesministerium übermittelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Durch klick auf nebenstehendes "Logo" erhalten Sie weitere Informationen über das
Zentrale Dosisregister vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

Unsere Dosimeter werden derzeit mit der österreichischen Post versendet.

Bitte behandeln Sie unsere Dosimeter pfleglich! Der Ersatz von Dosimeterkarten, Fingerringen und Ortsdosimetern ist auf Grund der langen Bestellwege zeitintensiv, der geringen Stückzahlen teuer und der individuellen Kalibrierung jedes einzelnen Dosimeters sehr aufwändig.

Downloads

Hier finden Sie Anträge für die strahlenschutzrechlichen Bewilligungen von Röntgeneinrichtungen bzw. für den Umgang mit radioaktiven Stoffen sowie Formulare und die Vertragsbedingungen der Personendosimetrie.
Downloads

Kontakt

Institut für Strahlenschutz und
Dosimetrie (ISD)
6020 Innsbruck,
Innrain 66 (1.OG links)
Telefon: 050 504-25720
E-Mail: LKI.LI.ISD@tirol-kliniken.at